Fussball-Wetten.de » Wett Tipps » Sportwetten Tipp Serbien U21 – Mazedonien U21 20.06.2017

Sportwetten Tipp Serbien U21 – Mazedonien U21 20.06.2017

Bei der U21 Europameisterschaft geht es in den nächsten Tagen mit dem zweiten Spieltag weiter. Am Dienstag ist wieder die Gruppe B dran und es kommt unter anderem zu der Partie Serbien U21 gegen Mazedonien U21. Beide Mannschaften stehen in diesem Spiel gewaltig unter Druck. Das liegt daran, das sie beide im Auftaktspiel unterlagen. Nur das kam nicht so überraschend. Die Serben trafen auf Portugal und unterlagen. Mazedonien traf auf Spanien und kassierte dort eine deutliche Niederlage. Die beiden Favoriten in dieser Gruppe sind auch Portugal und Spanien. Zwischen den beiden Teams wird sich entscheiden, wer sich für das Halbfinale qualifiziert. Die andere Mannschaft muss hoffen als beste Zweite Mannschaft es ins Halbfinale zu schaffen. In diesem Spiel sind die Serben der Favorit. Sie haben ganz klar die bessere Mannschaft und dieses Spiel sollte ein Pflichtsieg sein. Mazedonien ist das schwächste Team in dieser Gruppe.
Sichere Dir Einen Exklusiven Wettbonus!
Rank
BUCHMACHER
Bonus
Details
Bewertung
TESTBERICHT

Formcheck Serbien U21:

Serbien hat sich bei diesem Turnier schon etwas erhofft. Klar spielen sie in einer sehr starken Gruppe, aber in den letzten Jahren konnten sie bei den U-Mannschaften überzeugen und sie hatten einige gute Talente. Im Auftaktspiel sahen sie gegen Portugal auch gar nicht so schlecht aus. Am Ende waren die Statistiken sogar recht ausgeglichen. Serbien hatte sogar mehr Ballbesitz. Nur am Ende zählte das nichts, weil es um das Ergebnis ging. Portugal konnte die wenigen Torchancen nutzen und die Serben unterlagen mit 2-0. Das tat schon sehr weh. Im Spiel gegen Mazedonien sind sie aber der Favorit und sie sollten auch das Spiel gewinnen können. Dann würde am Ende alles auf das Spiel gegen Spanien hinauslaufen, aber das wird verdammt schwer. Bei Serbien lief es aber auch schon in den letzten Testspielen nicht ganz so gut. Sie zeigten einige Schwächen. Trotzdem sollte man in der Lage sein dieses Spiel zu gewinnen.

Letzten drei Spiele:

· Portugal – Serbien 2-0
· Israel – Serbien 0-0
· Slowakei – Serbien 2-1

Formcheck Mazedonien U21:

Für Mazedonien ist dieses Turnier eine tolle Erfahrung, aber mehr als Erfahrungen sammeln werden sie wohl kaum in diesem Turnier. Sie sind einfach das schwächste Team in der Gruppe und jeder Punkt wäre schon eine Überraschung. Im ersten Spiel trafen sie direkt auf Spanien und in diesem Spiel waren sie völlig chancenlos. Zwar sagen die Statistiken etwas anderes, aber da sieht man wieder, das Statistiken nicht alles sind. Klar war das 5-0 vielleicht etwas zu hoch, aber sie waren das schwächere Team. Nun gegen Serbien wollen sie es besser machen und sich revanchieren. Nur da muss auch mehr kommen als gegen Spanien. Wenn sie einen guten Tag erwischen und alles abrufen, dann ist sicherlich etwas möglich. Trotzdem sind sie aber der Außenseiter in diesem Spiel. Dabei lief es gar nicht so schlecht vor dem Turnier. Sie konnten einige Spiele gewinnen, aber die Gegner waren halt auch nicht sonderlich stark. Da ist Serbien halt schon ein anderes Kaliber und das wird man auch in diesem Spiel sehen.

Letzten drei Spiele:

· Spanien – Mazedonien 5-0
· Mazedonien – Bulgarien 1-0
· Mazedonien – Montenegro 2-0

Direkter Vergleich:

Bisher gab es fünf Duelle zwischen beiden Nationen und der direkte Vergleich spricht mit 3-1-1 für die U21 von Serbien. Das letzte Spiel gab es 2013 und das war ein Testspiel. Mit 4-1 setzte sich Serbien durch. Nur das Gesicht von beiden Mannschaften sieht nun komplett anders aus. Deswegen bringen die Vergleiche nur sehr wenig.

Letzten drei Spiele:

· 14.08.13 Serbien U21 – Mazedonien U21 4-1
· 10.09.12 Serbien U21 – Mazedonien U21 5-1
· 07.10.11 Mazedonien U21 – Serbien U21 1-1

Fazit:

Die U21 von Serbien ist in meinen Augen der Favorit. Zwar sollten sie Mazedonien nicht unterschätzen, aber die Serben haben keine so schlechte Jugend. Normalerweise sollten sie in der Lage sein dieses Spiel zu gewinnen. Sie sind einfach besser besetzt. Mazedonien wird versuchen es besser zu machen als gegen Spanien. Dort haben sie zu einfach die Tore kassiert und das müssen sie abstellen: Wenn alles passt haben sie vielleicht eine Chance. Nur die Ambitionen bei Serbien sind mittlerweile auch größer und eigentlich wollte man versuchen die Konkurrenz etwas zu ärgern. Aber nach der Auftaktniederlage wird es halt sehr schwer. Deswegen stehen sie in diesem Spiel unter Druck und sie müssen abliefern. Bei den Buchmachern sind sie in der klaren Favoritenrolle. Die Quote auf den Sieg von Serbien liegt bei 1.55 und das geht absolut in Ordnung. Das zeigt auch schon deutlich, wie die Buchmacher die Serben einschätzen.

Mein Wett Tipp für das Spiel Serbien U21 gegen Mazedonien U21

Sieg Serbien U21 @ 1.55 bei Bet3000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 Fussball-Wetten.de