Fussball-Wetten.de » Wett Tipps » Sportwetten Tipp Kolumbien – Bolivien 23.03.2017

Sportwetten Tipp Kolumbien – Bolivien 23.03.2017

In den nächsten Tagen finden in der ganzen Welt WM Qualifikationsspiele statt. Damit beginnt die Saison wieder für die Nationalmannschaften und so langsam geht es in die heiße Phase. Am Donnerstagabend treffen in der Südamerika Qualifikation Kolumbien und Bolivien aufeinander. Bei Kolumbien lief es noch nicht ganz so erhofft und sie zittern derzeit um eine gute Platzierung. Nur sie sind nah dran an den guten Platzierungen und nun muss man sich steigern. Ein Sieg in diesem Spiel ist definitiv Pflicht, damit man die Konkurrenz weiter unter Druck setzen will. Das sieht bei Bolivien etwas anders aus. Sie kämpfen nur darum nicht Letzter zu werden. Sie stehen abgeschlagen in der unteren Tabellenregion und sie haben keinerlei Chance auf die Teilnahme an der WM. Trotzdem will man natürlich versuchen noch so viele Punkte wie möglich zu holen. Man will sich schließlich anständig präsentieren und aus den Spielen gegen stärkere Mannschaften kann man schließlich auch einiges lernen.
Sichere Dir Einen Exklusiven Wettbonus!
Rank
BUCHMACHER
Bonus
Details
Bewertung
TESTBERICHT

Formcheck Kolumbien:

Die Kolumbianer haben nach den ersten 12 Spielen eine Bilanz von 5-3-4 und damit stehen sie nur auf dem 6. Platz in der Tabelle. Damit würden sie die Teilnahme an der WM verpassen. Das gute ist aber, das sie nur einen Punkt Rückstand auf Platz 5 haben und es sind auch nur zwei Punkte Rückstand auf den vierten Platz. Sie sind also dran und nun wollen sie mit einem Sieg in die Top 5 kommen. Viele Ausrutscher darf man sich nicht mehr erlauben. Es sind halt nur noch sechs Spieltage und da brauchen sie noch einiges an Punkte. In den Heimspielen haben sie eine Bilanz von 3-2-1 und damit stehen sie auf Platz 5 in der Heimtabelle. Das geht sicherlich auch noch besser. Zuletzt hatten sie zum Ende des Jahres ein schweres Programm. Sie trafen auf Uruguay, Chile und Argentinien. In den beiden Heimspielen gegen Uruguay und Chile spielten sie jeweils Unentschieden. Das war nicht schlecht, aber so ein Spiel kann man auch mal gewinnen. Am letzten Spieltag ging es dann nach Argentinien und dort kamen sie unter die Räder. Mit 3-0 ging diese Partie verloren. Im Januar trafen sie in einem Testspiel auf Brasilien und unterlagen mit 1-0. Nur dort fehlten viele Spieler, weil in Europa die Saison ja lief.

Letzten drei Spiele:

· Brasilien – Kolumbien 1-0
· Argentinien – Kolumbien 3-0
· Kolumbien – Chile 0-0

Formcheck Bolivien:

Für Bolivien geht es um nichts mehr in der Qualifikation. Sie können den Sprung zur Weltmeisterschaft nicht mehr schaffen. Mit einer Bilanz von 2-1-9 stehen sie auf dem 9. Platz in der Tabelle und das ist natürlich eine Enttäuschung. Ärgerlich ist halt, das sie schon vier Punkte mehr hatten, aber die wurden abgezogen, weil Bolivien einen Spieler ohne Spielberechtigung einsetzte. Nur das hätte hetzt nicht wirklich etwas geändert. Sie wären auch dann nicht im Kampf um einen WM Platz dabei. In den bisherigen Auswärtsspielen haben sie eine Bilanz von 0-0-6 und damit stehen sie in der Auswärtstabelle auf dem letzten Platz. Nur ein Auswärtstor haben sie bisher erzielt und das spricht für sich. Im letzten Auswärtsspiel spielten sie beim Tabellenletzten Venezuela und dort wurden sie mit 5-0 abgeschossen. Das geht natürlich gar nicht und ist schon sehr schwach. Am letzten Spieltag konnten sie mit 1-0 gegen Paraguay gewinnen, aber das war ein Heimspiel. In Kolumbien wird es nun sehr schwer für sie und da muss schon alles passen um überhaupt nicht unter die Räder zu kommen. Sie sind der klare Außenseiter in diesem Spiel.

Letzten drei Spiele:

· Bolivien – Paraguay 1-0
· Venezuela – Bolivien 5-0
· Bolivien – Ecuador 2-2

Direkter Vergleich:

Das Hinspiel konnte Kolumbien mit 3-2 in Bolivien gewinnen. Dort tat man sich unglaublich schwer. Zwar führten sie schon zur Halbzeit mit 2-0, aber im Laufe der zweiten Halbzeit gaben sie die Partie aus der Hand und Bolivien gelang sogar der überraschende Ausgleich. In der 90. Minute war es dann Cardona für Kolumbien, der doch noch den 3-2 Siegtreffer erzielen konnte. Die letzten vier Spiele gewann alle Kolumbien gegen Kolumbien.

Letzten drei Spiele:

· 24.03.16 Bolivien – Kolumbien 2-3
· 22.03.13 Kolumbien – Bolivien 5-0
· 11.10.11 Bolivien – Kolumbien 1-2

Fazit:

Kolumbien ist der klare Favorit in diesem Spiel. Alles andere als ein Heimsieg wäre eine dicke Überraschung in diesem Spiel. Ich kann mir ehrlich gesagt keine Überraschung vorstellen, weil Kolumbien in meinen Augen die deutlich stärkere Mannschaft ist. Sie haben außerdem noch ein Heimspiel und normalerweise sollten sie in der Lage sein dieses Spiel locker zu gewinnen. Nur den Druck haben sie natürlich auch, weil es drei Pflichtpunkte für sie sind. Bolivien dagegen hat nichts mehr zu verlieren. Die ganze Qualifikation läuft schon nicht gut und sie fahren als Außenseiter zu diesem Spiel. Trotzdem wollen sie alles versuchen um den Gegner gewaltig zu ärgern. Die Chancen sind aber sehr gering. Auf den Heimsieg gibt es bei den Buchmachern eine Quote von 1.2 und das ist nicht so schlecht. Mir gefällt die Quote sehr gut und daher nehme ich sie auch in diesem Spiel. Das macht für mich am meisten Sinn und passt auch. Der Favorit ist Kolumbien sollte sich normalerweise locker durchsetzen können.

Mein Wett Tipp für das Spiel Kolumbien gegen Bolivien

Sieg Kolumbien @ 1.2 bei Bet3000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 Fussball-Wetten.de