Fussball-Wetten.de » Wett Tipps » Sportwetten Tipp Borussia Dortmund – SV Werder Bremen 20.05.2017

Sportwetten Tipp Borussia Dortmund – SV Werder Bremen 20.05.2017

In der ersten Bundesliga kommt es am Wochenende zu der Partie Borussia Dortmund gegen den SV Werder Bremen. Für Borussia Dortmund geht es weiterhin um den dritten Platz. Nur aktuell herrscht eine Menge Unruhe im Umfeld von Borussia Dortmund. Das ist halt alles schon sehr ärgerlich. Trotzdem wird man versuchen den dritten Platz zu verteidigen. Dafür brauchen sie einen Sieg in diesem Spiel. Beim SV Werder Bremen braucht man selber einen Sieg. Nach einer überragenden Rückrunde konnten sie sich bis auf Platz 6 hoch spielen, aber zuletzt lief es wieder schwächer. Um noch eine Chance auf Platz 6 zu haben müssen sie unbedingt gewinnen und vor ihnen darf der 1. FC Köln nicht gewinnen und der SC Freiburg muss verlieren. Das ist sogar möglich, aber das man selber in Dortmund gewinnt ist halt nicht gerade wirklich wahrscheinlich. Die Partie dürfte äußerst interessant werden.
Sichere Dir Einen Exklusiven Wettbonus!
Rank
BUCHMACHER
Bonus
Details
Bewertung
TESTBERICHT

Formcheck Borussia Dortmund:

Für Borussia Dortmund geht es in dieser Saison noch um den dritten Platz in der Tabelle. Sie haben derzeit eine Bilanz von 17-10-6 und damit stehen sie auf dem dritten Platz. Borussia Dortmund hat aber die gleiche Punktzahl wie die TSG 1899 Hoffenheim, aber die stehen auf dem vierten Platz. Ein Vorteil ist, das sie vier Tore Vorsprung haben. Von daher sollten sie dieses Spiel gewinnen und wenn es möglich ist auch ein paar Tore erzielen. Dann würde man auf Nummer sicher gehen. In den Heimspielen haben sie eine Bilanz von 12-4-0 und damit stehen sie auf dem zweiten Platz in der Heimtabelle. Das ist natürlich nicht so schlecht und nun soll das letzte Heimspiel auch gewonnen werden. Im letzten Heimspiel konnte man sogar die TSG 1899 Hoffenheim mit 2-1 gewinnen. Das waren wichtige drei Punkte. Nur den Vorteil hat man sich am letzten Spieltag wieder versaut. Dort spielten sie beim FC Augsburg nur 1-1 und das war schon eine kleine Enttäuschung. So hatte man sich das nicht vorgestellt. Nun braucht man noch einmal eine gute Leistung um sicher dritter zu werden.

Letzten drei Spiele:

· FC Augsburg – Borussia Dortmund 1-1
· Borussia Dortmund – TSG 1899 Hoffenheim 2-1
· Borussia Dortmund – 1. FC Köln 0-0

Formcheck SV Werder Bremen:

Der SV Werder Bremen hat eine Bilanz von 13-6-14 und damit stehen sie auf dem achten Platz in der Tabelle. Sie haben drei Punkte Rückstand auf den internationalen Platz. Theoretisch ist es noch möglich, aber die erste Bedingung ist halt ein Sieg in Dortmund. Das wird schon schwer. Dann muss der SC Freiburg beim FC Bayern München verlieren. In der dritten Partie darf der 1. FC Köln nicht gegen den 1. FSV Mainz 05 gewinnen. Das zeigt schon, wie schwer es wird. Ich glaube schon nicht, das die Bremer in Dortmund gewinnen werden. In den Auswärtsspielen hat der SV Werder Bremen eine Bilanz von 5-5-6 und damit stehen sie auf dem fünften Platz in der Tabelle. Das ist nicht so schlecht, aber trotzdem wird es natürlich wieder so schwer. In den letzten zwei Spielen hat man die große Chance auf Polatz6 verspielt. Zuerst unterlagen sie mit 4-3 beim 1. FC Köln und am letzten Wochenende folgte eine 54-3 Heimniederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Das sind aber Ergebnisse die passieren können und auch zu erwarten waren. Das der SV Werder Bremen überhaupt die Chance auf Platz 6 hat ist schon eine dicke Überraschung.

Letzten drei Spiele:

· SV Werder Bremen – TSG 1899 Hoffenheim 3-5
· 1. FC Köln – SV Werder Bremen 4-3
· SV Werder Bremen – Hertha BSC Berlin 2-0

Voraussichtliche Aufstellungen:

Borussia Dortmund: Bürki – Ginter, Sokratis, Bartra – Piszczek, Sahin, Schmelzer – Dembelé, Kagawa – Aubameyang, Reus

SV Werder Bremen: Wiedwald – Veljkovic, L. Sané, Moisander – M. Eggestein – Gebre Selassie, Junuzovic, Delaney, U. Garcia -M. Kruse, Bartels

Bei Borussia Dortmund fallen nur noch Götze, Schürrle und Weigl aus. Ansonsten sind alle Spieler mit an Board und das ist natürlich wichtig. Beim SV Werder Bremen sieht es nicht ganz so gut aus. Mit Bauer, Caldirola, Garcia, Fritz, Hajrovic. Eggestein und Eilers fallen schon ein paar wichtige Spieler aus.

Direkter Vergleich:

Die letzten vier Duelle konnte alle Borussia Dortmund gegen den SV Werder Bremen gewinnen. Im Hinspiel setzte sich Borussia Dortmun mit 2-1 durch. Schürrle erzielte schon frühzeitig das 1-0 für Borussia Dortmund. Nach der Pause war es Bartels, der die Partie ausgleichen konnte. Nur wenig später war es Piszczek, der noch den 2-1 Siegtreffer erzielen konnte.

Letzten drei Spiele:

· 21.01.17 SV Werder Bremen – Borussia Dortmund 1-2
· 02.04.16 Borussia Dortmund – SV Werder Bremen 3-2
· 31.10.15 SV Werder Bremen – Borussia Dortmund 1-3

Fazit:

Borussia Dortmund ist der Favorit in diesem Spiel und das sehe ich absolut genauso. Der SV Werder Bremen spielt eine überragende Saison, aber ich glaube sie kommen in diesem Spiel an ihre Grenzen. Schon in den letzten Spielen wurde es schwer für sie. Dazu kommt auch noch, das Borussia Dortmund ein Heimspiel hat und dort haben sie in dieser Saison nur wenig anbrennen lassen. Sie hatten eher die Probleme in den Auswärtsspielen, aber in den Heimspielen waren sie eine Macht. Ich denke das wird auch am letzten Spieltag so sein. Deswegen habe ich mich dazu entschlossen den Heimsieg in diesem Spiel zu nehmen. Die Quote liegt bei 1.25 und das ist nicht so schlecht. Mir gefällt die Quote sehr gut und daher nehme ich sie auch.

Mein Wett Tipp für das Spiel Borussia Dortmund gegen SV Werder Bremen

Sieg Borussia Dortmund @ 1.25 bei Bet3000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 Fussball-Wetten.de