Fussball-Wetten.de » Wett Tipps » Sportwetten Tipp AS Monaco – Borussia Dortmund 19.04.2017

Sportwetten Tipp AS Monaco – Borussia Dortmund 19.04.2017

In der Champions League treffen am Mittwochabend der AS Monaco und Borusissa Dortmund aufeinander. Auf dieses Spiel kann man sich auch als neutraler Fan freuen. Schon das Hinspiel war eine intensive Partie mit vielen Toren. Am Ende setzte sich der AS Monaco mit 3-2 durch. Die Vorgeschichte der Partie kennt jeder und man muss sehen, wie die Dortmunder sich nun präsentieren. In der ersten Halbzeit waren die Köpfe im Hinspiel nicht beim Spiel. Der AS Monaco nutzte dies und sie gingen durch den Jungstar Mbappe mit 1-0 in Führung. Bender sorgte per Eigentor für das 2-0. In der zweiten Halbzeit zeigten die Dortmunder ein anderes Gesicht und wenn sie so in Monaco spielen, dann ist etwas drin. Dembele gelang in dem Spiel der 1-2 Anschlusstreffer und die Dortmunder übten eine Menge Druck aus. Nur ein kleinen Fehler nutzte Mbappe und er konnte das 1-3 erzielen. Kagawa sorgte in der Schlussphase noch für den wichtigen 2-3 Anschlusstreffer. Es gab auch noch Chancen zum 3-3, aber es blieb beim 2-3. Damit ist noch alles drin im Rückspiel, aber aus Sicht der Dortmunder wird es halt verdammt schwer.
Sichere Dir Einen Exklusiven Wettbonus!
Rank
BUCHMACHER
Bonus
Details
Bewertung
TESTBERICHT

Formcheck AS Monaco:

Der AS Monaco gehört zu den absolut positiven Überraschungen in diesem Wettbewerb. So wirklich hatte man sie nicht auf dem Zettel, aber die Leistungen in den letzten Wochenende waren beeindruckt. In der Champions League konnte man in der letzten Runde überraschend Manchester City aus dem Wettbewerb schmeißen. In dieser Runde haben sie auch gute Chancen gegen Borussia Dortmund. Zwar wird das Rückspiel noch eine sehr schwere Aufgabe, aber sie besitzen die Qualität um in diesem Spiel zu gewinnen. Sie werden Borussia Dortmund das Leben schwer machen. Besonders stark ist der AS Monaco in der Offensive und deswegen kann man auch in diesem Spiel wieder von einigen Toren ausgehen. Nicht nur in der Champions League läuft es bei ihnen richtig gut, sondern auch in der Liga. Dort sind sie vor Paris St. Germain Tabellenführer. Am Wochenende konnte sie gegen den FCO Dijon mit 2-1 gewinnen und das waren weitere wichtige drei Punkte im Kampf um die Meisterschaft. Nun liegt der Fokus auf diesem Spiel und das Ziel lautet ganz klar Halbfinale. Es ist nicht mehr weit entfernt, aber sie brauchen wieder starke 90. Minuten.

Letzten drei Spiele:

· AS Monaco – FCO Dion 2-1
· Borussia Dortmund – AS Monaco 2-3
· SCO Angers – AS Monaco 0-1

Formcheck Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund steht vor einer schwierigen Aufgabe. Nach dem Anschlag versucht man wieder in die Normalität zurückzukommen. Am letzten Wochenende klappte es ganz gut. Sie gewannen mit 3-1 gegen Eintracht Frankfurt. Mut macht auch die zweite Halbzeit gegen den AS Monaco. Darauf lässt sich vor diesem Spiel aufbauen. Sie wollen natürlich unbedingt noch in das Halbfinale, aber dafür brauchen sie einen sehr guten Tag. Der AS Monaco ist ein schwerer Brocken und sie werden Borussia Dortmund das Leben schwer machen. Die Dortmund müssen die Balance zwischen Offensive und Defensive in diesem Spiel finden. Auf der einen Seite müssen sie nach vorne viel machen, aber sie dürfen hinten nicht zu offen sein. Der AS Monaco ist halt brandgefährlich im Spiel nach vorne. In der Liga haben sie mit Abstand die meisten Tore geschossen und das kann sich sehen lassen. Trotzdem hat Borussia Dortmund noch die Chance auf das Halbfinale. Viele Fans werden die Mannschaft begleiten und aus dem Spiel ein Heimspiel machen.

Letzten drei Spiele:

· Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 3-1
· Borussia Dortmund – AS Monaco 2-3
· FC Bayern München – Borussia Dortmund 4-1

Direkter Vergleich:

Bisher gab es zwischen beiden Mannschaften erst ein Spiel und das war das Hinspiel in Dortmund. Der AS Monaco setzte sich in diesem Spiel mit 3-2 durch. Nun findet also der zweite Vergleich zwischen beiden Mannschaften statt.

Bisheriges Spiel:

· 12.04.17 Borussia Dortmund – AS Monaco 2-3

Fazit:

Das Spiel ist natürlich schwer einzuschätzen. Ich traue Borussia Dortmund in diesem Spiel aber eine Menge zu. Ich kann mir sehr gut vorstellen, das es nun eine Trotzreaktion gibt aufgrund der Vorfällen. Das man nun noch einmal alles raus haut und dann haben sie definitiv die Chance in Monaco zu gewinnen. Das ist definitiv keine Partie für großes Geld, weil Borussia Dortmund ist halt schwer einzuschätzen. Am Samstag sah es zwar gegen Eintracht Frankfurt gut aus, aber man muss abwarten wie sich die nächsten Spiele entwickeln. Wie frei die Köpfe wirklich sind. Auch ohne den Anschlag wäre der AS Monaco ein sehr starker Gegner geworden. Die Franzposen spielen halt eine sehr gute Saison und das darf man nicht vergessen. Sie haben einige junge Spieler dabei, die richtig gefährlich sind. Als erstes denkt man natürlich an Mbappe. Der Junge ist eine Maschine und es ist auch nicht verwunderlich, das halb Europa ihn jagt. Bei den Buchmachern ist Borussia Dortmund leicht der Favorit. Die Quote liegt bei 2.3 und das ist schon dünn. Trotzdem tendiere ich in diesem Spiel auch zum Auswärtssieg. Ich traue ihnen den Sieg zu und was wahrscheinlich auch garantiert ist, das wieder viele Tore fallen. Beide Mannschaften sind einfach in der Offensive sehr stark.

Mein Wett Tipp für das Spiel AS Monaco gegen Borussia Dortmund

Sieg Borussia Dortmund @ 2.3 bei Bet3000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 Fussball-Wetten.de