Fussball-Wetten.de » Wett Tipps » Sportwetten Tipp 1.FC Kaiserslautern – 1.FC Nürnberg 21.05.2017

Sportwetten Tipp 1.FC Kaiserslautern – 1.FC Nürnberg 21.05.2017

In der zweiten Bundesliga treffen am letzten Spieltag die beiden Traditionsvereine 1. FC Kaiserslautern und der 1. FC Nürnberg aufeinander. Beide Mannschaften haben in dieser Saison etwas gemeinsam und das ist, sie sind deutlich hinter den eigenen Erartungen geblieben. Beide Mannschaften stehen nur in der zweiten Tabellenhälfte und das ist einfach nicht gut. Der 1. FC Kaiserslautern kann sogar noch absteigen. Zwar kann man nicht mehr direkt absteigen, aber es kann passieren, das sie in die Relegation müssen. Bei einer Niederlage in diesem Spiel kann es ganz eng werden. Wobei es für den 1. FC Nürnberg um nichts mehr geht und dort ist etwas die Luft raus. Trotzdem wird man versuchen dem 1. FC Kaiserslautern ein Bein zu stellen.
Sichere Dir Einen Exklusiven Wettbonus!
Rank
BUCHMACHER
Bonus
Details
Bewertung
TESTBERICHT

Formcheck 1. FC Kaiserslautern:

Beim 1. FC Kaiserslautern ist man sehr angespannt. Eigentlich sollte der Klassenerhalt längst geschafft sein, aber plötzlich herrscht eine Menge Druck. Mit einer Bilanz von 9-11-13 stehen sie nur auf dem 14. Platz und das ist natürlich sehr enttäuschend. Was noch viel problematischer ist, das sie nur zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz haben. Sie brauchen in diesem Spiel einen Sieg um die Liga ganz sicher zu halten. Wahrscheinlich reicht auch ein Punkt, weil sie das bessere Torverhältnis haben, aber das ist ein gefährliches Spiel. Drei Punkte wären halt die sichere Variante. In dieser Saison haben sie in den Heimspielen eine Bilanz von 7-5-4 und damit stehen sie auf dem achten Platz. Das sorgt natürlich für zu versicht vor diesem Duell. Zuletzt lief es nur gar nicht mehr. Sie trafen auf zwei direkte Konkurrenten und man unterlag. Zuerst gab es die 2-1 Heimpleite gegen den FC St. Pauli und am letzten Wochenende folgte dann die 1-0 Niederlage bei Erzgebirge Aue. Das tat richtig weh und deswegen ist auch die Abstiegsangst zurück.

Letzten drei Spiele:

· Erzgebirge Aue – 1. FC Kaiserslautern 1-0
· 1. FC Kaiserslautern – FC St. Pauli 1-2
· Karlsruher SC – 1. FC Kaiserslautern 1-3

Formcheck 1. FC Nürnberg:

Für den 1. FC Nürnberg ist die Saison gelaufen und sie konnten sich retten. Trotzdem hatte man sich diese Saison so nicht vorgestellt. Das Ziel war oben mitzuspielen und fast hätte es den Absturz in die dritte Liga gegeben. Mit einer Bilanz von 12-6-15 stehen sie auf dem 10. Platz. Sie haben sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und damit kann in diese Richtung nichts mehr passieren. In den Auswärtsspielen haben sie eine Bilanz von 6-3-7 und das ist sogar recht gut. Damit stehen sie auf dem sechsten Platz und auf die Topteams verlieren sie auch kaum Punkte. Das Problem waren in dieser Saison die unglaublich vielen schwachen Heimspiele. Deswegen steht man so schlecht in der Tabelle. Das beste Beispiel war wieder am letzten Wochenende. Dort unterlagen sie zu Hause mit 3-2 gegen Fortuna Düsseldorf. Solche Spiele kann man auch einfach mal gewinnen. Dagegen setzte man sich im letzten Auswärtsspiel mit 1-0 beim SV Sandhausen durch. Das sind die zwei Gesichter vom 1. FC Nürnberg.

Letzten drei Spiele:

· 1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf 2-3
· SV Sandhausen – 1. FC Nürnberg 0-1
· 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 2-3

Voraussichtliche Aufstellungen:

1.FC Kaiserslautern: Pollersbeck – Vucur, Ewerton, Heubach – Mwene, R. Koch, Aliji – Moritz, D. Halfar – Glatzel, Osawe

1.Nürnberg: R. Schäfer – P. Kammerbauer, Margreitter, Mühl, Djakpa – Löwen, Behrens – Hufnagel, Möhwald, Sabiri -Teuchert

Beim 1. FC Kaiserslautern fallen vor diesem wichtigen Spiel Mudjdza, Gaus, Jacob und Przybylko aus. Besonders die zehnte gelbe Karte von Gaus schmerzt so richtig. Beim 1. FC Nürnberg fehlen nur Lippert, Kempe und Parker. Ansonsten sind alle Spieler mit an Board und das ist in Nürnberg alles andere als selbstverständlich. Dort hat man auch immer viel Probleme mit Ausfällen.

Direkter Vergleich:

Das Hinspiel konnte der 1. FC Nürnberg mit 2-1 gewinnen. Das war eins der wenigen guten Heimspiele der Nürnberger. Damals traf der Ex-Nürnberger Guido Burgstaller in der 90. Minute zum Sieg. Insgesamt liefen die letzten Duelle häufig für den . FC Nürnberg. Schaut man sich nur die letzten fünf Partie an, dann spricht der direkte Vergleich mit 4-0-1 für den 1. FC Nürnberg. Das ist für den 1. FC Kaiserslautern keine sonderlich gute Nachricht.

Letzten drei Spiele:

· 19.12.16 1. FC Nürnberg – 1. FC Kaiserslautern 2-1
· 04.03.16 1. FC Nürnberg – 1. FC Kaiserslautern 2-1
· 22.09.15 1. FC Kaiserslautern – 1. FC Nürnberg 0-3

Fazit:

Für den 1. FC Kaiserslautern wird dies noch einmal ein richtig heißer Tanz. Sie brauchen noch Punkte für den sicheren Klassenerhalt und dazu benötigen sie eine richtig starke Leistung in diesem Heimspiel. Der 1. FC Nürnberg ist nur keine so schlechte Auswärtsmannschaft. Sie zeigen sich in fremden Stadien immer recht gut. Natürlich kann es nun sein, das etwas die Luft raus ist. Man hat keine Ziele mehr und es ist der letzte Spieltag. Deswegen tendiere ich auch zum Heimsieg. Das Stadion wird voll sein und man wird alles unternehmen um den Klassenerhalt zu schaffen. Ich traue es ihnen zu und werde daher den Heimsieg nehmen. Die Quote liegt bei 1.7 und das kann sich auch sehen lassen.

Mein Wett Tipp für das Spiel 1. FC Kaiserslautern gegen 1. FC Nürnberg

Sieg 1. FC Kaiserslautern @ 1.7 bei Bet3000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 Fussball-Wetten.de